Vom 1.8. – 25.9. Hochtour-Stopp buchen!

Die Kampagne kommt zu Euch! #jetztgerecht ist auf Tour und macht mit Euch gemeinsam vor Ort coole Straßenaktionen und bringt interessante Workshops und Vorträge mit.
Ausführliche Beschreibungen zu den buchbaren Formaten findet Ihr im Kampagnenreader: Hochtour-Reader

Welche Aktionen und Workshops könnt Ihr für diesen Tag buchen?

    • Aktionen im öffentlichen Raum:
      • Steuergerechtigkeit sichtbar machen
      • AfD und Rechtspopulismus versenken
      • Das große Kreide Mosaik
      • Wann kommt denn hier mal ein Bus?
      • Braunkohle? Ausgebaggert!
      • Packt die Badehose ein

 

  • Nyke Slawik mit Workshops und Diskussionen zu folgenden Themen:
    • Frauen* sind 100% wert! Oder doch nicht? (Workshop)
    • Wir sind queer, wir sind hier! Schul- und Jugendpolitik für queere Jugendliche und junge Erwachsene (Diskussion)
    • Einstieg Queerfeminismus: Identitätspolitik jenseits von Zweigeschlechtlichkeit und Heteronormativität (Workshop)

 

  • Lisa-Marie Friede mit Workshops und Diskussionen zu folgenden Themen:
    • Arbeit im Wandel – wie sieht die Arbeit der Zukunft aus? (Diskussion)
    • Armut? Ja, auch hier vor Ort in NRW! (Diskussion)

 

  • Tim Achtermeyer mit Workshops und Diskussionen zu folgenden Themen:
    • Kreativwirtschaft als Motor von kommunaler Wirtschaft und Entwicklung (Diskussion)
    • Bildungspolitik: Ziffernoten – ausreichend? (Vortrag)
    • Bildungspolitik: Projekt selbständige Schulen (Diskussion)
    • Kommunale Bildungslandschaft (Diskussion)
    • Kommunalfinanzen: Der letzte macht das Licht aus? (Workshop)

 

  • Felix Banaszak mit Workshops und Diskussionen zu folgenden Themen:
    • Geflüchtetenpolitik von der Kommune bis Europa (Get Together)
    • Arsch hoch gegen Menschenfeindlichkeit oder: Wie retten wir die offene, liberale Gesellschaft? (Diskussion)
    • Wie schaffen wir Gerechtigkeit? Steuer- und Finanzpolitik in Zeiten von schwarzer Null und Panama Papers (Workshop)

 

Bitte schickt uns über unten stehendes Formular eine Anfrage.

Anmeldeformular
  1. (bitte gültige E-mailadresse angeben)